FANDOM


Kanon

Legends halbtransparent

Kanon-30pxÄra Imperium

Der Überkopfhieb ist ein Lichtschwert-Manöver, bei welchem die Plasmaklinge über den Kopf gehoben und auf einen Gegenstand beziehungsweise Gegner hinuntergestürzt wird.

Geschichte

Der Jedi-Padawan Cal Kestis war während der Ära des Imperiums auf der Flucht vor den Inquisitoren des Galaktischen Imperiums und nutzte den Überkopfhieb mit seinem Lichtschwert sowohl gegen Sturmtruppen als auch wilde Bogratten.

Hinter den Kulissen

Der Überkopfhieb ist eine der vielen Fähigkeiten vom Talentbaum in dem Videospiel Jedi – Fallen Order von Electronic Arts.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+