FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Nute Gunray: „Bringt Senatorin Amidala sofort zu mir!“
1138: „Ähm, sie hat unsere Droiden schwer beschädigt und ist entkommen, Sir.“
— 1138 übergibt Nute Gunray die Nachricht der Flucht (Quelle)

1138[1] war ein B1-Kampfdroide, der während der Klonkriege auf Rodia stationiert war. Nachdem Senatorin Amidala die Flucht aus dem Gefängnisturm und die Zerstörung der dort platzierten Droiden gelungen war, fand 1138 deren Überreste dort auf. Als nun Vizekönig Nute Gunray eintraf, um die Gefangene zu begutachten, überbrachte er die Nachricht und gab Onaconda Farr so indirekt Hoffnung. Doch unterbrach das Eintreffen des vermeintlichen Jedi Jar Jar Binks das Gespräch und das Feuer wurde eröffnet. Spätestens mit dem Eintreffen der Republik waren seine Tage gezählt.[2]

Hinter den Kulissen

Die Zahl 1138 kommt im Star-Wars-Universum häufig vor. Sie erinnert an George Lucas' ersten Film in Spielfilmlänge, „THX 1138“.

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+