FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium

Die 14. Sektor-Armee, auch bekannt als Red-Tails-Kommando, war eine der zwanzig Sektor-Armeen in der Großen Armee der Republik und später unter dem Galaktischen Imperium.

Ihr Hauptquartier war der Planet Ryloth, von wo aus sie für den Tolonda-Prioritäts-Sektor zuständig war. Die 14. Sektor-Armee verfügte, wie jede Sektor-Armee, über eine Flotte aus zwei Sternzerstörern der Acclamator-Klasse und den dazugehörigen Begleitfahrzeugen. Anfangs bestand ihre Truppenstärke aus 150.000 Klonkriegern. Die 14. Sektor-Armee wurde während der Klonkriege am Ende der Corellianischen Schnellstraße eingesetzt und war hauptsächlich für den Schutz von Rothana, Excarga und Kamino zuständig. Sie unterstützte die 13. Sektor-Armee wiederholt und verhinderte einen separatistischen Angriff auf sein Hauptquartier, Ryloth.

Unter dem Galaktischen Imperium wurde sie von Moff Ravik befehligt.

Quellen


Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.