FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium

Die 15. Sektor-Armee, auch bekannt als Hook-Nebula-Kommando, war eine der zwanzig Sektor-Armeen in der Großen Armee der Republik und später unter dem Galaktischen Imperium.

Ihr Hauptquartier war der Planet Qeimet, von wo aus sie für den Sarin-Prioritäts-Sektor zuständig war. Die 15. Sektor-Armee verfügte, wie jede Sektor-Armee, über eine Flotte aus zwei Sternzerstörern der Acclamator-Klasse und den dazugehörigen Begleitfahrzeugen. Anfangs bestand ihre Truppenstärke aus 150.000 Klonkriegern. Die 15. Sektor-Armee wurde während der Klonkriege hauptsächlich als Verstärkung eingesetzt, wobei sie viele Schlachten auf der Corellianischen Schnellstraße, der Hydianischen Straße und der Rimma-Handelsroute schlug.

Unter dem Galaktischen Imperium wurde sie von Moff Kintaro befehligt.

Quellen


Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.