FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium

Das 1D war ein Servo-Geschütz, das von der Corellianischen Ingenieursgesellschaft hergestellt wurde und in den YT-2400-Frachtern zweifach für doppelte Laserkanonen genutzt wurde. Die langläufigen Geschütze waren jeweils oben und unten am Untertassenkörper angebracht. Die Outrider dieser Raumschiffsklasse nutzte die Geschütze für schwere Dymek-Laserkanonen, die von den jeweiligen Geschützständen oder dem Cockpit abgefeuert werden konnten.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.