FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

Das 71. GAV-Bataillon war ein Bataillon der Imperialen Armee, das sich aus den Mannschaften von TX-225-GAVr-Repulsorpanzern und TX-225-GAVw-Kampfangriffspanzern zusammensetzte. Bekannte Angehörige dieses Bataillons waren Jimmon Arbmab (HC-4120) und Warda Gojun (HH-4413), die beide bei einer Schießerei auf dem Thytoni-Platz ums Leben kamen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.