FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Die 7G-Bar war eine Bar in der Nähe der Boonta-Eve-Classic-Rennstrecke in Mos Espa auf dem Planeten Tatooine. Sie war im Besitz des Hutten Jabba Desilijic Tiure.

Lage

Die 7G-Bar lag direkt an den Publikumstribünen zur Boonta-Eve-Classic-Rennstrecke, sodass speziell an den Renntagen großer Andrang herrschte. Da man nur durch die 7G-Bar zur Rennstecke und zur Publikumstribüne gelangte, war an diesen Tagen ein großer Andrang geradezu garantiert. Gegenüber des Haupteinganges befanden sich mehrere Händler sowie der Blue Room, wo Wetten auf den Ausgang des Boonta-Eve-Classic abgeschlossen wurden.

Die meisten Personen in der 7G-Bar waren Verbrecher und Kopfgeldjäger. Manchmal fanden sich aber kurz vor den Rennen auch einige Podrenner-Piloten ein.

Räumlichkeiten

In der Mitte des Hauptraumes befand sich eine Bar, die von dem Droiden EV-7G7 verwaltet wurde. Das meiste Geld kam dabei beim Verkauf von dem alkoholischen Juri-Saft zusammen. Für die musikalische Untermalung wurde auch gesorgt.

Vom Hauptraum aus führte eine Treppe, welche stets von einem Gamorreaner bewacht wurde, zu Jabbas Privatlounge. Von dort aus konnte man zu Jabbas Balkon gelangen, wo man direkten Blick zur Rennbahn hatte. Zu Jabbas privater Loge gehörte auch noch eine mit spitzen Holzstücken übersäte Kampfarena. Die darin ausgetragenen Kämpfe dienten zur Aufheiterung Jabbas. In Jabbas privater Loge befanden sich meistens noch einige weibliche Twi'leks und ein Protokolldroide. Dieser Protokolldroide war eine mobile Bombe, die gegen Personen eingesetzt werden konnte, die Jabba belästigten oder ihm Schaden zufügen wollten.

Von der 7G-Bar Band hinaus die Treppe hoch lag eine weitere Privatlounge. In ihr befanden sich verschiedene Sitzgelegenheiten und ein Balkon, ebenfalls mit Blick zur Rennbahn. Man konnte diese Privatlounge, anders als Jabbas Privatlounge, durch Türen in verschiedenen Bereiche einteilen. Im Jahr 32 VSY kurz vor dem Boonta-Eve-Classic befanden sich unter anderem Watto und Jym Lang in dieser Privatlounge.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.