FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Legacy

Das 967. Spezialkommando war eine Elite-Einheit der Galaktischen Allianz. Im Jahr 40 NSY war Jacen Solo der Anführer dieses Trupps, wodurch sein inoffizieller Schüler Ben Skywalker ebenfalls bei Einsätzen des Spezialkommandos anwesend war.[1]

Aufgaben des Kommandos

Jacen Solo nutzte das 967. Spezialkommando, um die Einwohner des Planeten Coruscant vor Attentaten zu schützen, die zu der Zeit häufiger vorkamen, da eine angespannte Situation zwischen der Galaktischen Allianz und Corellia bestand. Nach einem Bombenattentat auf Coruscant wurde die 967. immer häufiger genutzt, um Aufständische gefangen zu nehmen. Während ihren Einsätzen, die häufig im Corellia-Viertel stattfanden, wurden regelmäßig ganze Massen an dort Ansässigen festgenommen und eingesperrt.[1]

Unter den Gefangenen der 967. befand sich unter anderem Ailyn Vel, die Tochter des Kopfgeldjägers Boba Fett. Nachdem Jacen Solo sie in einem Verhör getötet hatte, kam es zum Streit zwischen dem Jedi und Lon Shevu, einem der ranghöchsten Soldaten in der Truppe.[1]

Eine weitere Aufgabe, die das Kommando ausübte, war die Überwachung des Funknetzes. Das ging soweit, dass sie selbst den privaten Funkverkehr des Oberster Kanzler Cal Omas überwachten. Dabei erfuhren sie von Friedensverhandlungen zwischen Corellia und der Galaktischen Allianz. Da sich die beiden Staatsoberhäupter aber darauf einigten, dass Cha Niathal und Jacen Solo abgesetzt werden sollten, beschloss Jacen, dass diese Verhandlungen gestoppt werden mussten. Er schickte Ben Skywalker zusammen mit Jori Lekauf und Lon Shevu nach Vulpter, wo ein geheimes Treffen zwischen Gejjen und Omas stattfand. Dort sollten sie das Treffen aufnehmen und danach Gejjen töten. Beides gelang, jedoch wurden die drei beinahe festgenommen. Damit dies nicht geschehen konnte, opferte sich Lekauf selber und Shevu und Ben konnten vom Planeten entkommen. Später nutzten Jacen Solo und Cha Niathal die Aufzeichnung, um das Staatsoberhaupt der GA Cal Omas abzusetzen und an seiner Stelle zu regieren.[2]

Ausrüstung

Durch ihre schwarze Ausrüstung wurde die Truppe oft mit der 501. Sturmtruppenlegion unter dem Kommando von Jacen Solos Großvater Anakin Skywalker verglichen, die eine entscheidende Rolle im Untergang der alten Republik spielte.[1]

Hinter den Kulissen

Ähnlich wie die 501. kann man das 967. Spezialkommando mit mehreren Einheiten in der realen Welt vergleichen.

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.