FANDOM


Kanon

Legends halbtransparent

Kanon-30pxÄra KlonkriegeÄra Imperium

Das A280 war ein Blastergewehr, das von BlasTech Industries produziert und in der ganzen Galaxis genutzt wurde. In den letzten Jahren der Republik wurden sie oft von planetaren Sicherheitskräften genutzt. Unter anderem die Allianz zur Wiederherstellung der Republik stattete ihre Soldaten mit über den Schwarzmark erhaltenen A280s aus. Submodelle dieser Waffe waren das A280C und die A280-CFE.

Die Rebellen setzten diese für ihre Panzerung durchdringene Feuerkraft bekannte Waffe unter anderem 3 NSY in der Schlacht von Hoth und 4 NSY in der Schlacht von Endor ein.

Hinter den Kulissen

Das A-280 basiert vermutlich auf dem Sturmgewehr 44, das die Deutsche Wehrmacht während des 2. Weltkrieges einsetzte. Bei einigen Teilstücken ist auch eine Herkunft vom amerikanischen M16/CAR15 wahrscheinlich.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.