FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

Der A280-CFE-Blaster, genauer covert field edition, war eine von BlasTech Industries entwickelte Blasterpistole, welche von der Allianz zur Wiederherstellung der Republik, unter anderem von Cassian Jeron Andor, verwendet wurde. Die Waffe nutze als Blastergas Eleton und war modular konstruiert. An der Unterseite des Laufs befand sich ein Magazin-Slot, wie auch an der Vorderseite eine Laufverlängerung, um die Aufsätze nutzen zu können. Die A280-CFE konnte mittels zweier Aufsätze modifiziert werden: einem Sturmgewehr- und einem Scharfschützenaufsatz, welcher ein zusätzliches Zielgerät, einen verlängerten Lauf und eine Schulterstütze umfasste. Mit dieser Waffe erschoss Cassian Andor Tivik und nutze während des Scharmützels von Eadu den Scharfschützenaufsatz.

Hinter den Kulissen

In der deutschen Version von Rogue One – Die Illustrierte Enzyklopädie wird die Waffe als A-280-CFE mit Bindestrich geschrieben, originale Quellen schreiben A280 jedoch zusammen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.