FANDOM


Kanon-30px

Der Aasdorn war eine 20 Meter hohe Säule aus abgekühltem Magma, welche auf einem Hügel in einem von Veermoks kontrollierten Gebiet auf dem Aasplateau in Tarkin-Land auf Eriadu stand. Der 16-jährige Wilhuff Tarkin musste auf dem Aasdorn seine Feuerprobe bestehen, indem er einen Tag lang auf dem Aasdorn überleben und heil zurückkehren sollte. Da der Anführer der Veermoks von seinen untergebenen Tieren umgebracht wurde, sah Wilhuff seine Chance gekommen, indem er den Nachfolger mit seiner Vibrolanze umbrachte. Am nächsten Morgen verschwanden die Veermoks vom Aasdorn und wurden nie wieder gesehen. Jahre später benannte Tarkin sein Schiff nach dem Aasdorn.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.