FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

Ahsoka Tanos weiße Lichtschwerter waren zwei Lichtschwerter im Besitz des ehemaligen Jedi-Padawans Ahsoka Tano. Die Togruta verwendete sie während der Herrschaft des Galaktischen Imperiums. Die Plasmaklingen waren weiß.

Beschreibung

Die Griffe waren leicht gebogen und nicht rund. Außerdem waren sie mit Rauten versehen. Die Klingen waren für ein Lichtschwert sehr untypisch weiß. Sie unterschieden sich beide, wobei sie beide ganz klar zusammengehörig aussahen.

Geschichte

Vader Ahsoka

Ahsoka verteidigt sich mit ihren Schwertern gegen Vader

In den Klonkriegen besaß Ahsoka noch zwei grüne Lichtschwerter, wovon eins ein Shoto war. Ahsoka verwendete die Lichtschwerter im Kampf auf Takobo im Kampf gegen den Fünften Bruder und die Siebte Schwester. Auch im Duell mit Darth Vader auf Malachor verwendete sie ihre beiden Schwerter. Ihr gelang es ihren alten Meister am Helm zu treffen. Zuvor duellierte sie sich gemeinsam mit Maul, Kanan Jarrus und Ezra Bridger mit drei Inquisitoren.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.