FANDOM


30px-Ära-NeuRep

„Zugegeben, aber Ait Convarion war vermutlich der aggresivste der Kommandaten, die für die Isard arbeiten. Er wusste, wie man mit einem Sternzerstörer umgeht - welches Risiko er eingehen konnte und welches nicht. Er erwartete, dass wir zu fliehen versuchen und uns zerstreuen, und das taten wir nicht - was ihn den Kopf kostete.“
— Wedge Antilles (Quelle)

Ait Convarion war ein imperialer Flottenoffizier zur Zeit des Galaktischen Bürgerkrieges. Er war Captain des Victory II-Klasse Sternzerstörers Korruptor.

Biografie

Convarion bekleidete sowohl den Rang eines Captains als auch den eines Commanders. Da er aber ein Schiff der imperialen Flotte kommandierte, wurde er im Einklang der Tradition mit Captain angesprochen.
Nach der Machtübernahme Ysanne Isards auf Thyferra wurde sein Schiff wiederholt auf Geleitschutzmissionen für Bactatransporte geschickt, um sie vor Übergriffen der Renegaten-Staffel zu schützen und jene zu zerstören. Später wurde er dazu abkommandiert zusammen mit der Thyferranischen Heimwehr Racheangriffe gegen Planeten zu üben, die Bacta von der Renegaten-Staffel annahmen.
Er starb während der Zweiten Schlacht von Alderaan, als die angeschlagene Korruptor durch die plötzlich aufgetauchte Zweite Chance so schwer beschädigt wurde, dass sie in die Überreste von Alderaan drifttete und so vollends zerstört wurde.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+