Legends-30px.png30px-Ära-Sith.pngHandwerklich gut.png


„Ich heiße Ajuur. Ich organisiere alle Duelle hier. Wir brauchen dringend ein neues Gesicht für unsere Kämpfe. Wie wär’s, wollt Ihr nicht mal in den Ring steigen?“
— Ajuur stellt sich Revan vor (Quelle)

Der Hutte Ajuur war zu der Zeit der Alten Sith-Kriege der Leiter des Duellrings in der Cantina der Oberstadt auf dem Planeten Taris.[1]

Biografie

„Ihr seid nicht von hier. Ihr seid neu. Die Leute kennen Euch nicht … ich weiß! Von nun an heißt Ihr im Duellring Mysterio!“
— Ajuur verleiht Revan seinen Kampfnamen (Quelle)

Bendak Starkiller arbeitete als Kopfgeldjäger, nachdem Revan Mandalore den Ultimativen im Kampf bei der Schlacht von Malachor V besiegt hatte. Im Zuge dieser Arbeit tötete er versehentlich die Tochter eines Edelmannes, weshalb ein großes Kopfgeld auf ihn ausgesetzt wurde. Es war Bendak unter diesen Umständen nicht mehr möglich, weiterzuarbeiten, weswegen er sich an seinen Freund Ajuur den Hutten auf Taris wandte. Dieser ermutigte den Mandalorianer, seine alte Neo-Kreuzritter-Rüstung anzulegen und fortan als Gladiator in den Arenen von Taris anzutreten. Auch überzeugte Ajuur Bendak davon, den Kampfnamen „Starkiller“ anzunehmen.[2]

Ajuur im Gespräch

Ajuur suchte aufgrund der immer gleich ablaufenden Duelle zwischen Gerlon „Two-Fingers“ und „Deadeye“ Duncan neue Attraktionen für sein Etablissement, die er durch – den im Jahr 3956 VSY auf dem Planeten gestrandeten – Revan fand. Unter dem Namen „Mysterio“ bestritt er einige Duelle und stieg bald in der Gunst der Zuschauer auf, womit er in seiner Beliebtheit nur von Bendak Starkiller übertroffen wurde. Revans Duelle verschafften dem geschäftstüchtigen Hutten Rekordgewinne. Im Gegensatz zu vielen anderen Hutten beherrschte Ajuur neben Huttisch auch Basic und wechselte oft zwischen beiden Sprachen.[1]

Ob Ajuur während des Bombardements von Taris durch die Sith-Flotte Darth Malaks umkam, ist nicht bekannt.[1]

Beziehungen

Ajuur war bereits mit Bendak Starkiller befreundet, als dieser auf Taris eintraf. Bendak hatte keine Probleme damit, für seinen Freund zu arbeiten, und schätzte sowohl dessen Meinung als auch Hilfestellungen. Dies wurde unter anderem dadurch deutlich, dass Bendak jedwede Karrieretipps von Ajuur befolgte und es so zu großem Ruhm in der Kampszene von Taris brachte. Ajuur war auch dafür verantwortlich, dass Bendak den Namen „Starkiller“ annahm.[2]

Hinter den Kulissen

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.