FANDOM



Legends-30pxÄra Republik

Die Aka'jor-Klasse Shuttle wurden während der Klonkriege von den Mandalorianern eingesetzt. Auch die Bewohner des Mondes Concordia sowie die Mandalorianische Regierung besaßen solche Schiffe. Die Death Watch nutzte diese Schiffe zum Transport von Munition und Truppen und hatte mehrere Schiffe dieser Art in ihrem geheimen Bunker auf Concordia stationiert, die sie zum Teil zu Angriffsschiffen umgebaut hatten. Während sich das Schiff in Landeposition befindet, hat es die Flügel diagonal angeklappt, wenn es jedoch fliegt, sind sie waagerecht. Es konnte sowohl als Transporter als auch als Angriffsjäger eingesetzt werden.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.