Fandom


Legends-30px30px-Ära-Imperium

Die Allianz-Vorhut war eine spezielle Gruppe innerhalb der Truppen der Rebellen-Allianz. Sie bildete das Gegenstück zu den Schocktruppen des Imperiums.

Die Aufgabe der Allianz-Vorhut war die Sicherung des Kampffeldes und die Zerstörung feindlicher Fahrzeuge, wie den AT-STs des Imperiums. Zur Lösung dieser Aufgabe war die Allianz-Vorhut mit einem Raketenwerfer, Thermaldetonatoren, einer Blasterpistole und Tretminen ausgerüstet.

Trivia

  • In Empire at War werden die Allianz-Vorhut-Soldaten als Plex-Soldaten bezeichnet. Dieser Name rührt von dem PLX-2M Raketenwerfer her, der ihre Standardbewaffnung darstellt.
  • Die Allianz-Vorhut tritt lediglich in den Spielen Empire at War und der Reihe der Battlefront-Spiele auf. Wie sich zum Beispiel anhand der ersten Szenen von Episode IV – Eine neue Hoffnung beweisen lässt, gab es durchaus auch andere Soldaten der Rebellen-Allianz, die den bekannten weißen Helm trugen. Höchstwahrscheinlich war die Grundidee eine Allianz-Vorhut also nur ein einfacher, mit Raketenwerfer ausgerüsteter Soldat.
  • Im Spiel Battlefront unterscheidet diese Truppenkategorie sich besonders durch den bekannten weißen Helm von anderen Klassen.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+