Fandom


Legends-30px30px-Ära-NeuRep

Der Angriff auf Talasea war ein Überfall des Galaktischen Imperiums auf Talasea gegen die Neue Republik. Dieser wurde zwischen den Mitgliedern der Renegaten-Staffel und imperialen Sturmtruppen ausgetragen.

Schlachtverlauf

Imperiale Sturmtruppen wurden von Kirtan Loor nach Talasea geschickt, um den geheimen Stützpunkt der Renegaten-Staffel zu überfallen. Ihnen gelang es die Wachposten leise auszuschalten.

Als Corran Horn in seiner Hütte plötzlich aufwachte, plagte ihn ein deutliches Unbehagen. Nachdem er erkannte, dass Ooryl Qryggs Bett leer war, schlich er sich Richtung Türeingang, als er dort matschig klingende Geräusche vernahm. Dabei erkannte er, dass sich ein Blaster und ein dahinter befindlicher Sturmtruppler hinein bewegte. Gedankenschnell packte Corran den Truppler und drückte ihn auf den Boden, wo er ihm letztlich mit seinem Blaster einen tödlichen Schuss verpassen konnte. Als er wieder zur Tür schaute, kam Ooryl Qrygg mit einer weiteren Leiche herein. Als sie sich bewaffneten, zogen sie Richtung Hauptgebäude los. Sie mussten davon ausgehen, dass das Imperium versuchte, das Hauptgebäude in die Luft zu sprengen, da sie Sprengladungen in den Sturmtruppenanzügen fanden. Sie konnten schließlich zu Gavin Darklighter und Riv Shiel gelangen und weitere Imperiale ausschalten. Nur kurze Zeit später wurde Gavin gesichtet und damit alle Sturmtruppen alarmiert. Durch das nun offene Gefecht wurden auch die anderen Piloten aus ihrem Schlaf gerissen, stürmten aber nicht blind heraus, sodass die Imperialen kein einfaches Spiel hatten. Corran hingegen konnte eine Granate perfekt in eine Gruppe von Sturmtruppen werfen und mit seinem Blaster auf die zahlreichen Sturmtruppen schießen. Aus einer halbwegs sicheren Deckung heraus unterstützten ihn Qrygg und Shiel. Seine stürmische Aktion wurde rasch beendet, als er einen Treffer einstecken musste.

Die Sturmtruppen wurden von den anderen Piloten Mann für Mann dezimiert. Auch die Sprengladungen konnten entschärft werden. Allerdings war die Pilotin Lujayne Forge bei dem Angriff im Schlaf getötet worden. Da die Position der Basis nun bekannt war, wurde sie evakuiert.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+