FANDOM


UnLegends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium30px-Infinities

Annikin Starkiller, ein vom Planeten Aquilae stammender Mensch, Kane Starkillers Sohn und Padawan von Luke Skywalker, war ein Jedi-Bendu und ist Protagonist der in einem alternativen Universum spielenden Comicbuchreihe "The Star Wars".

Biografie

Annikin Starkiller lebte mit seiner Familie auf dem vierten Mond von Utapau, bis sein Bruder Deak Starkiller von einem Ritter der Sith, welcher ihren Unterschlupf lokalisierte, getötet wurde. Daraufhin reisten er und Kane Starkiller zurück zu ihrem Heimatplaneten Aquilae, wo Annikin Luke Skywalkers neuer Padawan wurde, weil sein Vater, der schon kurz vor dem Tod stand, zu schwach war, um seinen Sohn weiter auszubilden. Nach Kane Starkillers Tod wurde er zum beschützer von Prinzessin Leia, rettete seinen Heimatplaneten vor den Streitkräften des neuen galaktischen Imperiums und wurde zum Lord-Protector von Aquilae ernannt.

Quellen

Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.