FANDOM


K (öhm... der Artikel ist hinter den Kulissen)
(Anfangstext überarbeitet + Rolle in TCW nur bis 2011 + Rebels hinzugefügt)
 
(35 dazwischenliegende Versionen von 20 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 2: Zeile 2:
 
{{Schauspieler
 
{{Schauspieler
 
|Name=Anthony Daniels
 
|Name=Anthony Daniels
|Bild=Anthony Daniels20.jpg
+
|Bild=Anthony-Daniels.jpg
 
|Bildgröße=250px
 
|Bildgröße=250px
|Geschlecht=männlich
+
|Geschlecht=[[Männlich]]
 
|Haare=Grau
 
|Haare=Grau
 
|Augen=Braun
 
|Augen=Braun
 
|Größe=1,75 Meter
 
|Größe=1,75 Meter
 
|Merkmale=
 
|Merkmale=
|Geburt=21. Februar 1946
+
|Geburt=[[21. Februar]] [[1946]]
 
|Tod=
 
|Tod=
 
|Geburtsort=Salisbury, England
 
|Geburtsort=Salisbury, England
 
|Nationalität=englisch
 
|Nationalität=englisch
 
|Beruf=Schauspieler
 
|Beruf=Schauspieler
|SWRolle=[[C-3PO]]
+
|SWRolle=
  +
*[[C-3PO]]
  +
*[[Dannl Faytonni]]
  +
*[[Tak]]
 
|Rollen=
 
|Rollen=
 
|Auszeichnungen=
 
|Auszeichnungen=
 
}}
 
}}
'''Anthony Daniels''' (* 21. Februar 1946 als '''Anthony Ward''' in Salisbury) ist ein britischer Schauspieler und bekannt aus den ''Star-Wars''-Filmen, in der er die Rolle des [[C-3PO]] übernahm. Er ist der einzige Schauspieler, der in allen sechs Teilen der Reihe mitgespielt hat.
+
'''Anthony Daniels''' (* [[21. Februar]] [[1946]] als '''Anthony Ward''' in Salisbury) ist ein britischer Schauspieler und bekannt aus den ''Star-Wars''-Filmen, in welchen er die Rolle des [[C-3PO]] übernahm. Er ist der einzige Schauspieler, der in allen bisherigen Teilen der Reihe mitgespielt hat.
Außerdem hatte er in ''[[Angriff der Klonkrieger]]'' einen Cameo-Auftritt als [[Dannl Faytonni]].
+
  +
Neben seiner Rolle als C-3PO in den Episoden I-IX hatte Daniels noch weitere Auftritte in den Filmen, in Form von Cameos. So verkörperte er [[Dannl Faytonni]] in {{E2}} und {{E3}} sowie abermals C-3PO in {{RO}} und [[Tak]] in {{Solo}}.
  +
  +
Die Rolle des C-3PO synchronisierte er außerdem in den ''Star-Wars''-Fernsehserien ''[[Freunde im All]]'', ''[[Clone Wars]]'', {{TCW}} und ''[[Rebels]]''.
   
 
== Biografie ==
 
== Biografie ==
Zeile 28: Zeile 28:
 
Als er auf den Regisseur wartete, bekam der englische Schauspieler eine von [[Ralph McQuarrie]]s Zeichnungen zu Gesicht. Auf der Zeichnung war ein verlassener C-3PO in der Wüstenlandschaft von [[Tatooine]] zu sehen, über der sich zwei Sonnen befanden. ''"Ich habe wirklich einen Bezug zu der Figur bekommen,"'' sagte Anthony Daniels später. ''"Ich dachte dies ist ein merkwürdig bewegendes Bild einer wunderschönen, aber einsamen Figur."''
 
Als er auf den Regisseur wartete, bekam der englische Schauspieler eine von [[Ralph McQuarrie]]s Zeichnungen zu Gesicht. Auf der Zeichnung war ein verlassener C-3PO in der Wüstenlandschaft von [[Tatooine]] zu sehen, über der sich zwei Sonnen befanden. ''"Ich habe wirklich einen Bezug zu der Figur bekommen,"'' sagte Anthony Daniels später. ''"Ich dachte dies ist ein merkwürdig bewegendes Bild einer wunderschönen, aber einsamen Figur."''
   
Während der Aufnahmen von ''Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung'' rackerte sich Daniel ab, um die Figur aus Metall zum Leben zu erwecken. Seine Auffassung von der Persönlichkeit des Droiden, kollidierte des Öfteren mit der von Lucas. Anfangs hatte der Regisseur beim Gedanken an C-3PO die Stimme eines typisch, amerikanischen Gebrauchtwagenverkäufers vor Augen. Glücklicherweise passte die Stimme, welche Daniels dem Droiden verlieh so gut, dass Lucas seine Pläne, C-3PO nachträglich von einem anderen Darsteller synchronisieren zu lassen, verwarf. Stattdessen durfte tatsächlich Daniels die Dialoge, die aufgrund der Maske in den Originalaufnahmen nicht zu verstehen waren, einsprechen.
+
Während der Aufnahmen von ''Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung'' rackerte sich Daniel ab, um die Figur aus Metall zum Leben zu erwecken. Seine Auffassung von der Persönlichkeit des Droiden kollidierte des Öfteren mit der von Lucas. Anfangs hatte der Regisseur beim Gedanken an C-3PO die Stimme eines typisch, amerikanischen Gebrauchtwagenverkäufers vor Augen. Glücklicherweise passte die Stimme, welche Daniels dem Droiden verlieh so gut, dass Lucas seine Pläne, C-3PO nachträglich von einem anderen Darsteller synchronisieren zu lassen, verwarf. Stattdessen durfte tatsächlich Daniels die Dialoge, die aufgrund der Maske in den Originalaufnahmen nicht zu verstehen waren, einsprechen.
   
Seit dem Erfolgen mit Star Wars hat Daniels viele Werbespots und andere Auftritte sowohl optischer als auch akustischer Natur absolviert. Er schreibt außerdem eine Satirekolumne im Magazin ''[[Star Wars Insider]]''.
+
Seit den Erfolgen mit Star Wars hat Daniels viele Werbespots und andere Auftritte sowohl optischer als auch akustischer Natur absolviert. Er schreibt außerdem eine Satirekolumne im Magazin ''[[Star Wars Insider]]''.
   
 
== Trivia ==
 
== Trivia ==
In einem Interview gab Anthony Daniels bekannt, das er die Rolle des C-3PO nicht spielen wollte, sie ihm aber „aufgebrummt“ wurde.
+
*Anthony Daniels spricht sowohl die ersten (''„Hast du das gehört?“'') als auch die letzten Worte (''„Oh nein!“'') in der ''Star-Wars''-Saga, ausgehend von 1977 bis 2005.
+
*Bei einer ''Oscar''-Verleihung hat sich Anthony Daniels einmal nach der Bühne verlaufen. Da sein Gesicht derart unbekannt ist, haben die Sicherheitsmänner ihm nicht geglaubt, dass er gerade eben noch im goldenen Kostüm C-3POs auf der Bühne stand und wollten ihn wegen Belästigung anzeigen.
== Star Wars Filme ==
+
*[[Star Wars: Episode II – Angriff der Klonkrieger]]
+
== Filmografie und Synchronisation ==
*[[Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith]]
+
*1977: {{E4}} <small>(C-3PO)</small>
*[[Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung]]
+
*1977: ''[[Holiday Special]]'' <small>(C-3PO)</small>
*[[Star Wars: Episode V Das Imperium schlägt zurück]]
+
*1978: ''Der Herr der Ringe'' <small>(Synchronstimme von Legolas)</small>
*[[Star Wars: Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter]]
+
*1980: {{E5}} <small>(C-3PO)</small>
  +
*1882: {{E6}} <small>(C-3PO)</small>
  +
*1985–1986: ''[[Freunde im All]]'' <small>(Synchronstimme von C-3PO)</small>
  +
*1999: {{E1}} <small>(C-3PO)</small>
  +
*2002: {{E2}} <small>(C-3PO und Dannl Faytonni)</small>
  +
*2003–2005: ''[[Clone Wars]]'' <small>(Synchronstimme von C-3PO)</small>
  +
*2005: {{E3}} <small>(C-3PO und Dannl Faytonni)</small>
  +
*2008: ''[[The Clone Wars (Film)]]'' <small>(Synchronstimme von C-3PO)</small>
  +
*2008–2011: ''[[The Clone Wars (Fernsehserie)]]'' <small>(Synchronstimme von C-3PO)</small>
  +
*2009: ''[[The Force Unleashed – Ultimate Sith Edition]]'' <small>(Synchronstimme von C-3PO)</small>
  +
*2010: ''[[Robot Chicken – Star Wars Episode III]]'' <small>(Synchronstimme von C-3PO)</small>
  +
*2014: ''[[The LEGO Movie]]'' <small>(Synchronstimme von C-3PO)</small>
  +
*2014: ''[[Rebels]]'' <small>(Synchronstimme von C-3PO)</small>
  +
*2015: {{E7}} <small>(C-3PO)</small>
  +
*2016: {{RO}} <small>(C-3PO)</small>
  +
*2017: {{E8}} <small>(C-3PO)</small>
  +
*2018: {{Solo}} <small>(Tak)</small>
   
 
==Weblinks==
 
==Weblinks==
  +
{{Bilder}}
 
* [http://www.anthonydaniels.com Homepage von Anthony Daniels]
 
* [http://www.anthonydaniels.com Homepage von Anthony Daniels]
* [http://www.imdb.com/name/nm0000355/ Anthony Daniels] in der IMDB.
+
* {{IMDB|name/nm0000355/|Anthony Daniels}}
  +
* [[wikipedia:de:Anthony Daniels|Anthony Daniels]] in der deutschsprachigen Wikipedia
  +
  +
==Quellen==
  +
*''[[Das offizielle Magazin]]'' {{Ausgabe|1}}
  +
  +
  +
{{SORTIERUNG:Daniels, Anthony}}
   
[[Kategorie:Darsteller|Daniels, Anthony]]
 
   
 
[[en:Anthony Daniels]]
 
[[en:Anthony Daniels]]
  +
[[es:Anthony Daniels]]
  +
[[fr:Anthony Daniels]]
 
[[nl:Anthony Daniels]]
 
[[nl:Anthony Daniels]]
  +
[[pt:Anthony Daniels]]
  +
[[ru:Энтони Дениэлс]]
  +
[[Kategorie:Reale Personen]]
  +
[[Kategorie:Schauspieler]]

Aktuelle Version vom 15. April 2019, 21:43 Uhr

30px-Ära-Real

Anthony Daniels (* 21. Februar 1946 als Anthony Ward in Salisbury) ist ein britischer Schauspieler und bekannt aus den Star-Wars-Filmen, in welchen er die Rolle des C-3PO übernahm. Er ist der einzige Schauspieler, der in allen bisherigen Teilen der Reihe mitgespielt hat.

Neben seiner Rolle als C-3PO in den Episoden I-IX hatte Daniels noch weitere Auftritte in den Filmen, in Form von Cameos. So verkörperte er Dannl Faytonni in Episode II – Angriff der Klonkrieger und Episode III – Die Rache der Sith sowie abermals C-3PO in Rogue One: A Star Wars Story und Tak in Solo: A Star Wars Story.

Die Rolle des C-3PO synchronisierte er außerdem in den Star-Wars-Fernsehserien Freunde im All, Clone Wars, The Clone Wars und Rebels.

Biografie Bearbeiten

Anthony Daniels studierte zunächst Jura, bis er seine Leidenschaft zur Schauspielerei entdeckte. Nachdem er drei Jahre lang eine Schauspielschule besucht hatte, in der er mit der großen Bühnenkunst vertraut gemacht wurde, verlieh man ihn den Carlton Hobbs Award für Hörspiele und er Mitglied der prestigeträchtigen BBC-Schauspieltruppe. Er verließ die Gruppe, um in She Stoops to Conquer sein Bühnendebüt zu geben. Dann wechselte Daniels zu der The Young Vic Company und trat in Rosencrantz & Guildenstern Are Dead und Much Ado about nothing auf.

George Lucas war der Auffassung, dass eine sorgfältige Auswahl der beiden Droiden aus Star Wars äußerst wichtig sei, da ein Großteil der humoristischen Komponente des Films Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung über die beiden Droiden transportiert wird. Er suchte einen erfahrenen Schauspieler, der Willens war den goldenen Droiden C-3PO zu spielen. Lucas und Daniels trafen sich in den Londoner Büros von 20th Century Fox, als Lucas ein anderes Vorsprechen beendete.

Als er auf den Regisseur wartete, bekam der englische Schauspieler eine von Ralph McQuarries Zeichnungen zu Gesicht. Auf der Zeichnung war ein verlassener C-3PO in der Wüstenlandschaft von Tatooine zu sehen, über der sich zwei Sonnen befanden. "Ich habe wirklich einen Bezug zu der Figur bekommen," sagte Anthony Daniels später. "Ich dachte dies ist ein merkwürdig bewegendes Bild einer wunderschönen, aber einsamen Figur."

Während der Aufnahmen von Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung rackerte sich Daniel ab, um die Figur aus Metall zum Leben zu erwecken. Seine Auffassung von der Persönlichkeit des Droiden kollidierte des Öfteren mit der von Lucas. Anfangs hatte der Regisseur beim Gedanken an C-3PO die Stimme eines typisch, amerikanischen Gebrauchtwagenverkäufers vor Augen. Glücklicherweise passte die Stimme, welche Daniels dem Droiden verlieh so gut, dass Lucas seine Pläne, C-3PO nachträglich von einem anderen Darsteller synchronisieren zu lassen, verwarf. Stattdessen durfte tatsächlich Daniels die Dialoge, die aufgrund der Maske in den Originalaufnahmen nicht zu verstehen waren, einsprechen.

Seit den Erfolgen mit Star Wars hat Daniels viele Werbespots und andere Auftritte sowohl optischer als auch akustischer Natur absolviert. Er schreibt außerdem eine Satirekolumne im Magazin Star Wars Insider.

Trivia Bearbeiten

  • Anthony Daniels spricht sowohl die ersten („Hast du das gehört?“) als auch die letzten Worte („Oh nein!“) in der Star-Wars-Saga, ausgehend von 1977 bis 2005.
  • Bei einer Oscar-Verleihung hat sich Anthony Daniels einmal nach der Bühne verlaufen. Da sein Gesicht derart unbekannt ist, haben die Sicherheitsmänner ihm nicht geglaubt, dass er gerade eben noch im goldenen Kostüm C-3POs auf der Bühne stand und wollten ihn wegen Belästigung anzeigen.

Filmografie und Synchronisation Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

QuellenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.