FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium

ArMek war ein Hersteller für Ionen- und Blasterkanonen, der zur Zeit des Galaktischen Bürgerkrieges existierte.

Geschichte

Während des Kalten Krieges zwischen dem Sith-Imperium und der Galaktischen Republik produzierte das Unternehmen Panzerungen für Raumschiffe.[1]

Die Firma hielt sich neutral, sodass er sowohl das Galaktische Imperium als auch die Rebellen-Allianz mit Waffen belieferte. So bestückte die Firma unter anderem die Lambda-Klasse-Fähren sowie die MC80-Sternkreuzer.

Produkte

Hinter den Kulissen

  • An einer Stelle in Die Stele-Chroniken wird der Hersteller fälschlicherweise AirMek geschrieben.

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.