FANDOM


Kanon-30px

„Der Archeon-Nebel. In seinem Inneren bilden sich Sterne. Flieg zu nah ran, und du verbrennst.“
— Jon Vander (Quelle)

Der Archeon-Nebel war ein Nebel im Lothal-Sektor des Outer Rims. In ihm bildeten sich aus stellaren Gasen neue Sterne. Viele Reisende, die den hindurchführenden Archeon-Pass durchquerten, und zu nah an die entstehenden Sterne flogen, verbrannten dort.

Im Jahr 2 VSY versuchten die Spectres, die Senatorin Mon Mothma nach Dantooine bringen sollten, dort ihre imperialen Verfolger abzuhängen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.