FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Eine Armada ist eine Größenordnung bei Raumschiff-Verbänden.

Unter der Galaktischen Republik

Eine Armada war eher ein organisatorischer, denn ein agierender Kampfverband. Sie war dafür gedacht die volle Stärke einer Streitmacht in einem bestimmten Bereich zu repräsentieren, so wie zum Beispiel die Doppelbogen-Armada der Galaktischen Republik, die während der Klonkriege unter anderem von Jedi-General Obi-Wan Kenobi kommandiert wurde. Eine Armada bestand normalerweise aus 10-50 Flotten und stand unter dem Kommando eines hohen Jedi-Generals, meist einem Mitglied des Hohen Rates der Jedi.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.