FANDOM


Kanon-30pxÄra ImperiumÄra Widerstand

Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Rohbau! Ausbaufähig KandokuShio

Arsin Crassus war ein männlicher Mensch, welcher unter anderem dem Galaktischen Imperium diente. In Crassus' früherem Leben arbeitete er für die Handelsföderation. Nach Ende der Klonkriege und der Umfunktionierung der Galaktischen Republik in das Galaktische Imperium wechselte er zum Imperium. Unter Imperator Palpatine war Crassus ein einflussreicher Unternehmer, welcher die imperiale Wirtschaft am Laufen hielt. Auch nach der Schlacht von Endor, in welcher der Imperator, Crassus' größter Sympathisant, starb, besaß dieser großen Einfluss im nun schwächelnden Imperium. So wurde er, wie auch andere hochrangige Mitglieder des Imperiums, zu einem Geheimtreffen nach Akiva geladen. Dort erfolgte eine Krisen-Sitzung, welche von Rae Sloane geleitet wurde. Kurz nach Eintreffen der hochrangigen Mitglieder wurden diese durch die Neue Republik angegriffen. Bei diesem Angriff starb Crassus.

Hinter den Kulissen

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.