FANDOM


Legends-30px


Der Atrisianische Commonwealth ist ein Sektor, der in den Kernwelten der Galaxis liegt und unter anderen das Frisal- und das Kiliea-System enthält. Nach dem Tod von Palpatine erklärte das Atrisianische Commonwealth seine Unabhängigkeit. Jedoch akzeptierten sie später den Alliierten-Status in der Region der Neuen Republik.

Geschichte

Tausend Jahre vor der Kontrolle des Imperiums wurden viele Schriften über Diplomatie, Regierungsführung und militärische Strategien verfasst, die später von Politikern und Generälen untersucht wurden.

Während der Kontrolle des Galaktischen Imperiums versuchten einige der im Atrisianischem Commonwealth lebenden Personen ihr Glück in der Galaxis.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.