FANDOM


Kanon halbtransparent

Legends

Legends-30px

Aurodium ist ein in der Galaxis sehr selten vorkommendes und daher äußerst wertvolles Metall. Es wird häufig zur Herstellung von Schmuck oder Dekorationsgegenständen verwendet, und früher wurde es in Form von Aurodium-Credit-Barren als Zahlungsmittel verwendet, und obwohl es als offizielles Zahlungsmittel abgeschafft wurde, wird es heute in den Gebieten des Äußeren Randes noch immer verwendet. So besteht auch das Vermögen des Jedi-Tempels zum Teil aus Aurodium-Barren, da das Vermögen so sehr sicher vor wirtschaftlichen Einflüssen ist und durch Inflation seinen Wert nicht verlieren kann.

Hinter den Kulissen

  • Aurodium ist die Star-Wars-Version von Gold. Ein Hinweis darauf sind die zwei Anfangsbuchstaben des Aurodium, welches als Kürzel für das lateinische Wort für aurum steht, die chemische Bezeichnung für Gold.
  • In manchen Star-Wars-Büchern wird dennoch die Bezeichnung „Gold“ für das wertvolle Metall verwendet. Es darf jedoch angenommen werden, dass dies nur Übereinstimmungsfehler ist und es sich um das gleiche Material handelt.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.