FANDOM


Legends-30px

Ayelixe Fabrico war der Vorläufer von Ayelixe/Krongbing Textilien zur Zeit der Alten Republik und spezialisiert auf Rüstungssets und Uniformen.

Geschichte

Während des Kalten Krieges explodierte ein Transporter, welcher Textilien von Ayelixe Fabrico geladen hatte, in der Atmosphäre des Planeten Rhinnal und verteilte dadurch seine Fracht kilometerweit. Besonders Plünderer sahen ihre Chance, um einzusammeln, was noch verwendbar war.[1]

Nachdem Krongbing Interstellar Textilien nicht genug Profit generierte, schloss die Firma sich mit Ayelixe Fabrico zusammen und formte Ayelixe/Krongbing Textilien.[2]

Hinter den Kulissen

Im Online-Videospiel The Old Republic werden zudem auch mehrere Waffen und Rüstungen von Ayelixe Fabrico angegeben, wobei einige Rüstungssets und Waffen hierbei zufällig beschrieben erscheinen.

Quellen

Einzelnachweise

  1. The Old Republic (Sammelmission Reichlich Stoff der Fähigkeit „Plündern“)
  2. http://www.wizards.com/default.asp?x=starwars/article/sw20021017web/ Arms & Equipment Guide Extras!
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.