Fandom


K
Zeile 16: Zeile 16:
 
|Zugehörigkeit=[[Söldner von Dantooine]]
 
|Zugehörigkeit=[[Söldner von Dantooine]]
 
}}
 
}}
'''Azkul''' war ein Angehöriger einer [[Sith Truppe]] und später unabhängiger Söldner und Anführer einer Söldnergruppe auf [[Dantooine]].
+
'''Azkul''' war ein Angehöriger einer Truppe von [[Sith|Killer|Sith Killern]] und später unabhängiger Söldner und Anführer einer Söldnergruppe auf [[Dantooine]].
   
 
== Biografie ==
 
== Biografie ==

Version vom 19. März 2007, 21:20 Uhr

30px-Ära-Sith

Azkul war ein Angehöriger einer Truppe von Killer|Sith Killern und später unabhängiger Söldner und Anführer einer Söldnergruppe auf Dantooine.

Biografie

Azkul diente während des zweiten Sith Krieges, genauso wie Atton Rand, als Mitglied einer Sith Spezialeinheit, dessen Aufgabe es war, Jedi Ritter gefangen zu nehmen, um sie zu foltern und zur dunklen Seite zu bekehren. Durch diese Tätigkeit erwarb er ein großes Wissen um die Jedi und deren Schwächen, die er im Kampf gegen sie ausnutzen konnte. So kam es beispielsweise, dass er gegen den Macht-Geistestrick imun war.

Nach dem Krieg betätigte er sich als Söldner und sammelte 3951 VSY eine große Söldnertruppe auf dem Planeten Dantooine, um dessen Regierungssitz Khoonda gewaltsam zu übernehmen. Dies misslang jedoch, da die Verbannte mit der Ebon Hawk auf dem Planeten auftauchte und die Sicherheitskräfte dabei unterstützte, Khoonda zu verteidigen.

Es wird vermutet, dass Azkul beim Versuch der Machtergreifung dort ums Leben keim.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.