FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuRep

Azool

Savan in ihrer Maske als Azool

Azool war eine falsche Identität der Falleen Savan, einer Verwandten von Prinz Xizor. Unter der Maske des Azool gab sich Savan als ein Antiquitätenhändler auf Coruscant aus, dem dort auch ein Laden gehörte. In ihrer Identität als Azool verbrachte Savan viel Zeit in dem Laden und handelte dort mit Antiquitäten, während sie auf eine Gelegenheit wartete, das Vermächtnis Xizors zu übernehmen und Anführerin der Schwarzen Sonne zu werden und zudem die Nachricht verbreitete, dass sie Informationen über eine Replikantin namens Guri suchte.

Im Jahr 4 NSY, kurz nach dem Tode Xizors, wurde der Laden durch den Rodianer Prevaro aufgesucht, der "Azool" von Guri erzählte, die die Vernichtung Xizors überlebt hatte. Da Savan in Guri eine wichtige Verbündete für ihren Aufstieg in der Schwarzen Sonne sah, warb sie in der Maske des Azool den Hiitianer Kar Yang an, um Guri zu ergreifen. Wenig später wurde sie erneut von Prevaro aufgesucht, der Azool für eine falsche Identität Xizors hielt. Doch Savan klärte den Irrtum auf und gab sich ihm zu erkennen, woraufhin er sie bei ihrem Versuch, die Macht über die Schwarze Sonne zu übernehmen, unterstützte.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.