FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

BD-1 war ein Droide zur Zeit des Galaktischen Imperiums. Er begleitete den ehemaligen Jedi-Padawan Cal Kestis seit dessen Zeit auf Bracca. Zu seiner Ausstattung gehörten eine Lampe und ein Scanner, er war außerdem in der Lage, Türen zu hacken, eine Karte der aktuellen Umgebung anzuzeigen und Speicherkarten zu lesen, sowie holografisch darzustellen. BD-1 war außergewöhnlich enthusiastisch, wenn es um das Sammeln von Infos geht. Er hatte kein Problem damit, sich selbst in Gefahr zu bringen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.