FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Legacy

Der BL-39-Verhördroide war ein von der Aratech Repulsor Company hergestellter Droide, der zu Zeiten des Neuen Galaktischen Imperiums eingesetzt wurde.

Beschreibung

Der BL-39-Verhördroide war der direkte Nachfolger des IT-O Verhördroiden. Er besaß einen heuristischen Prozessor, ein verbessertes Sensorpaket, ein Tonbandgerät für die Aufzeichnung der Verhöre, fünf einfahrbare Halterungen für diverses Folterwerkzeug sowie einen Blaster zur Selbstverteidigung.

Man kann den BL-39-Verhördroiden leicht in einen Medi-Droiden umformen und im Gegensatz zu seinem Vorgänger kann der BL-39 seinem Opfer Informationen fast gänzlich ohne Schmerzen entlocken.

Die Moff Nyna Calixte war als Leiterin des Imperialen Geheimdiensts eine Verwenderin der BL-39 Verhördroiden.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+