Jedipedia
Advertisement
Jedipedia
47.865
Seiten
Legends-30px.png30px-Ära-Aufstieg.png


Bail Antilles war ein Senator der Galaktischen Republik, der zur Zeit der Blockade von Naboo im Galaktischen Senat seinen Heimatplaneten Alderaan repräsentierte.

Biografie

Er war der Vater von Breha und Raymus Antilles. Wie viele weitere Senatoren vertrat Antilles die Meinung, dass Valorum für das Amt des Obersten Kanzlers nicht geeignet sei. Er entdeckte ebenfalls ein Gesetz, dass den großen Konzernen schadete und den kleinen half. Ungewöhnlich dabei war, dass vor allem ein Schiffsbau-Unternehmen davon profitierte, welches von Valorums Familie geführt wurde.

32 VSY, zur Zeit der Naboo-Krise stellte die Königin Naboos, Amidala, einen Misstrauensantrag gegen den amtierenden Kanzler Valorum. Darauf wurde er zur Wahl des Obersten Kanzlers von Senator Com Fordox vorgeschlagen, die jedoch Palpatine letztendlich gewann.

Später legte er sein Amt als Senator nieder und überließ es seinem Schwiegersohn Bail Organa.

Quellen

Advertisement