FANDOM


Der Begriff Balawai stammt aus der Sprache der Korunnai und bedeutet in etwa "Untenlebende". Er bezeichnet jedwedes Individuum, das kein Korunnai ist und auf Haruun Kal lebt. Aber die Außenwelter waren zugleich die Regierung Haruun Kals, sie verbündeten sich allerdings mit der US, um auf zynische Weise einer Untersuchung des Justizministeriums bezüglich der Behandlung der eingeborenen Korunnai zu umgehen. Im Gegenzug durfte die KUS den Raumhafen von Pelek Baw als Basis nutzen. Auch die Miliz von Haruun Kal, ebenfalls bestehend aus Balawai, bekam Waffen.

Personen-Icon Dieser Artikel ist extrem kurz. Hilf der Jedipedia, indem du Informationen ergänzt.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+