FANDOM


Kanon-30pxÄra RepublikÄra Klonkriege

NebrayMantas
„Es ist eine alte Schmuggler-Route. Die Piloten auf Tatooine haben davon erzählt.“
— Anakin Skywalker über die Balmorra-Strecke. (Quelle)

Die Balmorra-Strecke wurde von Schmugglern vor den Klonkriegen genutzt. Die Strecke lag im Kaliida-Nebel. Anakin Skywalker erfuhr das erste Mal von der Schmuggler-Route auf Tatooine, wo er die Gespräche von Piloten mitverfolgte. 22 VSY kommandierte Skywalker das Unterfangen, die Malevolence, ein Subjugator-Zerstörer der Separatisten, mit der Schatten-Staffel zu zerstören. Da die Malevolence die Kaliida-Lazarettstation der Galaktischen Republik angreifen wollte, flog Skywalker mit seiner Staffel diese Route, um so das Kriegsschiff noch rechtzeitig abzufangen. Plo Koon war der Meinung, dass die Streitkräfte umkehren sollten, doch die Mission wurde fortgesetzt. Der BTL-B-Y-Flügel-Sternjäger des Klon-Piloten Matchstick wurde jedoch von einem Neebray-Manta beschädigt und die Streitkräfte der Republik mussten die Bantha-Formation einnehmen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.