FANDOM


Legends-30px



Der Balutar-Klasse Swoop, auf Mando'a jairgota genannt, war ein Swoop, das von MandalMotors hergestellt wurde und auf Mandalore als schnelles Transportmittel genutzt wurde.

Beschreibung

Das Swoop war äußerlich eher klobig, wobei der Bug mit der Hauptlüftung und dem kompakten Energiegenerator die Hauptursache dieses Anscheins war. Jedoch verlieh der starke Antrieb eine erstaunliche Geschwindigkeit, die jedoch selbst von Anfängern kontrolliert werden konnte, da der Schwerpunkt hinter dem Fahrer bei dem Ausläufer lag. Während die zivielen Modelle unbewaffnet waren, wurden Patrouillenausgaben mit Zwillingslaserkanonen ausgestattet, die an den Steuerflossen angebracht werden konnten. Auch bei den Swoops blieb sich MandalMotors seiner blau-grauen Lakierung treu.

Geschichte

Während der Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi die angebliche Verschwörung auf Mandalore untersuchte, benutzte er einen dieser Speeder auf Concordia. Als Lux Bonteri sich auf Carlac mit Pre Vizsla verabredet, holten einige Mitglieder der Todeswache ihn und Ahsoka Tano von der Phoenix mit diesen Speedern ab. Die Herzogin Satine Kryze benutzte einen dieser Speeder auch, als sie vor den Truppen Mauls floh.

Hinter den Kulissen

Das Konzept des Balutar-Swoops wurde an das von Jetskis angelehnt.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+