FANDOM



Kanon-30pxÄra Klonkriege

Die Bantha Poodoo war ein TFAT/i-Kanonenboot der Galaktischen Republik in den Klonkriegen.

Beschreibung

Bantha poodoo

Das Symbol der Bantha Poddoo

Wie viele andere Kanonenboote auch besaß die Bantha Poodoo ein eigenes Symbol. Bei diesem Kanonenboot war dies ein fliegendes Bantha, das Bomben abwarf. Diese Bomben sollten, wie der Name schon sagte, die Exkremente des Banthas darstellen.

Geschichte

Die Bantha Poodoo stand im Hangar des Jedi-Tempels, als Jedi-Meister Plo Koon die Vorbereitungen zu einer Rettungsmission für Meister Even Piell, der in der Zitadelle auf Lola Sayu festgehalten wurde, und den Start der Teilnehmer dieses Einsatzes beobachtete.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.