FANDOM


Kanon-30px

Bastatha war ein Planet im Äußeren Rand. Die starke Hitze der Riesensonne des Systems sorgte dafür, dass die Oberfläche unbewohnbar war, weshalb sämtliche Aktivitäten unterhalb der Oberfläche abliefen, weshalb der gesamte Planet von Höhlen durchzogen war. Dort existierten extravagante Kasinos. Zur Zeit der Neuen Republik wurde der Planet von eigentlich heimatlosen Niktos bewohnt, weshalb der Planet eine Art Zentrum für illegale Aktivitäten wie Gewürz-Schmuggel wurde. Rinnrivin Di und sein Kartell operierten deshalb von hier aus, weshalb Leia Organa und Ransolm Casterfo 28 NSY im Zuge einer offiziellen Ermittlung gegen Di den Planeten besuchten. Dabei ließ Leia sich von Di und seinen handlangern entführen, weihte den zu ihrer Rettung herbeieilenden Casterfo jedoch nicht in ihre Pläne ein. Mit der Hilfe Joph Seastrikers konnten sie den Verbrechern allerdings entkommen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.