Fandom


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium

Basz Maliyu war ein Schmuggler, der zur Spezies der Mon Calamari gehörte und zur Zeit des Galaktischen Bürgerkriegs lebte. Er gehörte zu der Sorte Schmuggler, die alleine arbeiteten und flog einen Frachter namens Sea-Breaker.

Biografie

In jungen Jahren war Basz Maliyu ein Sklave des Galaktischen Imperiums, sprach jedoch zu späteren Zeiten nicht mehr über diese Zeit oder verriet nur äußerst ungern etwas über seine Vergangenheit. Er war sehr darauf bedacht, sich anderen und sich selbst zu beweisen, indem er in seiner Branche so erfolgreich wie nur möglich war, und tatsächlich hatte er einigen Erfolg als Schmuggler. Gelegentlich arbeitete er für kriminelle Organisation und sogar das Imperium, wenn er Arbeit brauchte.

Basz arbeitete selten mit anderen Schmugglern zusammen und war dafür bekannt, dass er sie als Konkurrenten betrachtete und in seinem Territorium gegen sie arbeitete, wobei er auch mit Platt Okeefe aneinander geriet. Hierbei ging er äußerst verbissen vor, jedoch auch erfolgreich, und hatte nur selten Schwierigkeiten mit dem Imperium. Dies war auf seine vielen Kontakte und die Erfahrung aus seiner Zeit in der Sklaverei zurückzuführen. Es war nicht so, dass er andere Schmuggler betrog oder tötete, dafür verbrachte er zu wenig Zeit in ihrer Nähe, doch er schnappte ihnen die besten Jobs weg, wo es nur ging. Mit seiner Sea-Breaker, einem Frachtschiff der Mon Calamari Shipyards, machte er seine Transaktionen vorzüglich im Äußeren und Mittleren Rand der Galaxis. Er favorisierte den Mond Syvris, wo er viele Kontakte hatte, die ihm Arbeit verschafften.

Im Jahr 3 NSY verließ Basz den Äußeren Rand und reiste in die Kolonien. Gerüchte besagten, er habe den Shadowport auf Syvris an das Imperium verraten, und es waren hauptsächlich Bekannte von ihm, die behaupteten, er habe damit nichts zu tun gehabt und sei nur zur richtigen Zeit aufgebrochen und habe den Ort verlassen. Nicht einmal Cynabar's Infonet hatte eine Ahnung, für wen er in den Kolonien wohl arbeitete.[1]

Hinter den Kulissen

Basz Maliyu wurde bekannt dafür, dass er der erste Charakter war, der als Mon Calamari zwei Namen trug.

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+