FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

Batcha Hunaris war ein Mann, welcher das Kämpfen mit Nahkampfwaffen und seinen Fäusten mehr schätzte als den Fernkampf. Er arbeitete als Wache auf einem Betankungsdepot auf Orinda, als die Himmelhunde es überfielen. Dabei schloss er sich Enfys Nest an und war seitdem Mitglied der Himmelhunde. Auch half er im Jahr 10 VSY dabei, das Coaxium sicherzustellen und Dryden Vos' Hobolyner auszuschalten.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.