FANDOM


UnLegends-30px30px-Ära-Imperium30px-Ära-Real

BKL-Icon Dieser Artikel behandelt das unveröffentlichte Battlefront III; für das 2015 veröffentlichte Battlefront von DICE siehe hier.

Battlefront III, auch bekannt als Star Wars Battlefront 3: Galaxy in Turmoil, ist ein unveröffentliches Videospiel der Battlefront-Reihe.[1] Im Spiel hätte man wie in Battlefront – Elite Squadron den Klonkrieger X2 gespielt.[3] Es wäre Ende 2008 erschienen.[2]

Missionen

Zurzeit ist nur eine Trainingsmission bekannt, in der X1 und X2 zusammen mit dem Jedi-Meister Ferroda eine Schlacht über Tatooine gewinnen müssen. Im Anschluss daran musste noch eine Gruppe Tusken-Räuber besiegt werden.[3]

Hinter den Kulissen

  • Die Story des Spiels weist einige Ähnlichkeiten zu Battlefront – Elite Squadron auf.[3]
    • So startet das Spiel ähnlich und zum selben Zeitpunkt, was auf dieselbe Story mit verbesserter Optik und überarbeitetem Gameplay schließen lassen würde.
  • Das Spiel wurde nie veröffentlicht. Stattdessen kam 2015 ein neues Battlefront von DICE heraus.
  • Eine wiederspielbar gemachte Version der Trainingsmission ist auf Reddit downloadbar.
  • Das Spiel sollte im Zuge des Fanprojekts „Star Wars Battlefront 3: Galaxy in Turmoil“ kostenlos auf Steam angeboten werden. Electronic Arts, die Publisher des neuen Battlefront-Teils, legten jedoch eine Unterlassungserklärung vor. Das Spiel soll trotzdem bald erscheinen, jedoch ohne Star Wars-Elemente.[4]

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.