FANDOM


Kanon-30pxÄra Widerstand

Die Baumbibliothek war eine Bibliothek, welche von den Jedi gemeinsam mit dem ersten Jedi-Tempel auf der Tempelinsel auf der Nordhalbkugel des Planeten Ahch-To errichtet wurde. Sie befand sich innerhalb des hohlen Stamms eines Unetibaums und umfasste einen Lesesaal und ein Bücherregal mit alten Jedi-Schriften in Papierform. Im Jahr 34 NSY wollte der Jedi Luke Skywalker den Baum niederbrennen, besann sich jedoch anders, sodass der Machtgeist Yodas ihn in Flammen aufgehen ließ.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.