Fandom


Legends-30px30px-Ära-Legacy

Baxton war ein Imperialer, der etwa 43 NSY lebte und als Fahrer von Staatschef Fel arbeitete.

Biografie

Als Fel sich 43 NSY auf Coruscant aufhielt, begleitete ihn Baxton, wobei er ebenfalls in die Gefangennahme der beiden von Paranoia ergriffenen Jedi Yaqeel Saav'etu und Bazel Warv geriet. Da alle Jedi, die diese Krankheit befiel, in Karbonit eingefroren wurden, befahl Fel Baxton, den Galaktische-Allianz-Sicherheitsdienst nicht über den Vorfall zu informieren und bei Nachfragen darauf zu verweisen, dass er über Fels Tätigkeiten keine Auskunft geben dürfe. Jedoch war die GAS durch einen Spionagedroiden bereits über die beiden paranoiden Jedi informiert worden, sodass Baxton von den Offizieren mit Blastern bedroht wurde. Durch Fels Einfluss ließen ihn die Soldaten schließlich den Gleiter betreten, stoppten diesen jedoch einige Meter später wieder. Auf Fels Anweisung hin versuchte Baxton sie zu überreden, den Gleiter weiterfliegen zu lassen, jedoch erfolglos. Dank des Auftauchens des Reporters Javis Tyrr, der den Spionagedroiden in den Jedi-Tempel eingeschmuggelt hatte, konnte Baxter schließlich mit Fel und Jaina Solo abfliegen.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+