FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium

Die Bay Point war eine Nebulon-B2-Fregatte der Allianz zur Wiederherstellung der Republik.

Geschichte

4 NSY sollte der imperiale Dreadnaught-Klasse-Kreuzer Dargon Gefangene der Rebellen und der Bothaner an Darth Vaders Sternzerstörer Garrett überstellen. Nach einem Hyperraumsprung von Darg-3 aus versagte jedoch ihr Unterlichtantrieb, vermutlich wegen Sabotage, sodass der Angriffstransporter Sigma 1 die Gefangenen abholen und zur Garrett bringen sollte. Dabei griff die Bay Point an, indem sie neun Y-Flügler, gedeckt durch acht A-Flügler, gegen den Angriffstransporter schickte. Die TIE/AD-Avenger der Alpha-Staffel unter Maarek Stele konnten mit Unterstützung einiger TIE-Jäger den Transport jedoch schützen, und Stele gelang es, einen Kurzstreckenscan der Modifizierten Fregatte durchzuführen.

Hinter den Kulissen

Bay Point ist der Name einiger realer Orte.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.