FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium


Bei der Befriedungsmission von Salline hatten Rebellen die Hafenstadt Salline auf Chandrila eingenommen. Um der Bedrohung gerecht zu werden, wurde Oberst Veers entsandt. Dieser forderte zwei AT-ATs (Hammer 6 und Hammer 8) und vier AT-STs an. Diese ließen sich mit Landungsschiffen des Sternzerstörers Vizegraf nach Salline fliegen.

Zu Beginn übernahm Hammer 6 die Führung, flankiert von zwei der AT-STs. Er geriet jedoch in zwei Hinterhalte, aus denen er mit einem schwerwiegenden Treffer in die Hüfte hervorging, welcher ein bereits bekanntes Wartungsproblem hervorrief. Da er ab da eines seiner Beine nur noch hinterherziehen konnte, blieb er als eine Art stationäre Geschützplattform zurück und bot Hammer 8 Feuerschutz auf seinem Weg zum Regierungszentrum.

Noch bevor sich die ersten Sturmtruppen von Hammer 8 abseilen konnten, waren die Rebellen schon mit Boten auf der Flucht. Ein TIE-Jäger-Geschwader der Vizegraf schaffte es jedoch die Boote zu zerstören.

Der von Veers geschriebene Missionsbericht findet sich in einem Kommandantenleitfaden wieder, da er veranschaulicht, auf welche Art AT-ATs in Kombination mit AT-STs eingesetzt werden können.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.