FANDOM


Legends-30px

Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Es fehlen noch mehrere Quellen wie The Essential Atlas, Galaxy Guide 12: Aliens – Enemies and Allies, etc.

Begeren ist ein Planet, der früher dem Sith-Imperium angehörte, dann jedoch von der Galaktischen Republik übernommen wurde.

Geschichte

Alte Sith-Kriege

Im Jahre 3678 VSY fand ein Angriff des Sith-Imperiums unter der Führung des Siths Darth Thanaton auf Begeren statt. Nachdem dieser den Palast von Begeren infiltriert hatte, konnte das Imperium die Schlacht für sich entscheiden. Über das weitere Schicksal Begerens nach der Übernahme des Imperiums ist nichts bekannt.

Kalter Krieg

Während des Kalten Krieges zwischen dem Imperium und der Republik machten sich Archäologen nach Begeren auf, um die großen Monumente, welche die Sklaven für ihre Meister erbauten, auszugraben und die hinterlassenen Kunstwerke zu analysieren.[1]

Quellen

Einzelnachweise

  1. The Old Republic (Sammelmission Die Sklaven von Begeren der Fähigkeit „Archäologie“)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.