FANDOM


Legends-30px

Belasco ist ein Planet des Belasco-Systems innerhalb der Expansionsregion. Er ist unter anderem Heimat der Senatorin Uta S'orn und ihrem Sohn Ren S'orn.

Geschichte

Der Planet unterliegt alle sieben Jahre einer natürlichen, extremen Bakterienpopulation. Diese Bakterien befallen das Wasser und verseuchen es für mehrere Wochen komplett. Doch die dortige Regierung hat präventive Maßnahmen ergriffen und Wasservorräte einlagern lassen, damit die Bevölkerung in dieser Zeit in keine Wasserengpässe gerät.

Jedoch wurden diese Bakterien von der Wissenschaftlerin Jenna Zan Arbor optimiert, so dass diese sich nun nicht mehr eindämmen ließen, sondern sich immer weiter vermehrten. Dies führte zu einer hohen und plötzlichen Sterberate unter der Bevölkerung Belascos. Jenna Zan Arbor nutzte die Hilflosigkeit der Bevölkerung und der Regierung aus, um das Gegenmittel gegen eine hohe Prämie an die Regierung zu übergeben.

Erst Jedi-Meister Qui-Gon Jinn und sein Padawan Obi-Wan Kenobi konnten die eigentlichen Machenschaften von der Wissenschaftlerin aufdecken und somit ihrem Treiben ein Ende setzen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.