FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith30px-Ära-Aufstieg

Belia Darzus Festung war eine Festung auf Tython, die von der Shi'idoSith Belia Darzu errichtet worden war und ihr als Rückzugsort sowie Standort für ihre alchemistischen Versuche diente. Des Weiteren beherbergte die Festung Belias Holocron.

Beschreibung

Die Zitadelle hatte zwei hohe Türme, die mit schweren, automatischen Ionenkanonen versehen waren, und bestand gänzlich aus schwarzem Durastahl. Sie war quadratisch und jede der vier Seiten war hundertfünfzig Meter lang und an die dreißig Meter hoch. Die einzige Möglichkeit in die Zitadelle zu gelangen, war ein zwanzig Meter breites Tor, das nur mit Hilfe der Macht geöffnet werden konnte. Den Großteil des Innenlebens machten Kasernen und Messen sowie die Labore aus, in denen die Techno-Bestien herangezüchtet wurden. An der Rückseite der Zitadelle führte eine schmale Treppe in die unteren Ebenen, wo sich Belias Privatzimmer mit ihren Archive befand. Der 50x20 Meter große Holocron-Raum, der einzige Ort innerhalb der Festung, der stetig durch Generatoren mit Energie versorgt wurde, war von hunderten Techno-Bestien bevölkert, die nach dem Tod ihrer Meisterin von dem Holocron angezogen worden waren, welches sich in der Mitte des Raums, auf einem Podest befand.[1]

Geschichte

Der Sith-Lord Darth Bane reiste 990 VSY nach Tython, um in der Festung nach dem Holocron zu suchen, von dem er durch einen seiner zahlreichen Informanten erfahren hatte. Bei seiner Ankunft wurde sein Schiff von den Ionenkanonen beschossen, doch Bane konnte diese neutralisieren. Nachdem er das Tor aufgesprengt hatte und in die Festung eingedrungen war, fand er in den Katakomben Belias Holocron und nahm es, nach einem heftigen Kampf mit den Techno-Bestien, der mehrere Stunden andauerte, an sich.[1]

Hauptartikel: Duell auf Tython (990 VSY)

Wenige Zeit später trafen Darth Zannah sowie Darovit auf Tython ein, die im Jedi-Archiv auf Coruscant einen Weg gefunden hatten, Bane von den Orbalisken zu befreien. Doch einige Jedi, darunter Johun Othone und Valenthyne Farfalla, waren den beiden gefolgt und es kam zu einem blutigen Kampf in der Eingangshalle der Festung, aus dem Bane und Zannah als Sieger hervorgingen.[1]

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.