Fandom


(Die Seite wurde geleert.)
K
Zeile 1: Zeile 1:
  +
{{Ära|neu}}
  +
{{Organisation
  +
|Name=Neugeborenes Imperium
  +
|Bild=Empire Reborn.jpg
  +
|Bildgröße=250px
  +
|Gründer=[[Hethrir]]
  +
|Anführer=*[[Hethrir]]
  +
*[[Desann]]
  +
|Mitglieder=*[[Tavion Axmis]]
  +
*[[Galak Fyyar]]
  +
|Sitz=
  +
|Gründungsjahr=[[4 NSY]]
  +
|Auflösung=[[14 NSY]]
  +
|Wiederaufnahme=
  +
|Ära=
  +
|Zugehörigkeit=
  +
}}
  +
Das '''Neugeborene Imperium''' war eine Organisation [[Dunkle Jedi|Dunkler Jedi]], die kurz nach der Zerstörung des [[Zweiter Todesstern|zweiten Todessterns]] zum ersten Mal in Erscheinung traten. Sie bekamen ihre [[Macht]] nicht von Geburt aus, sondern erhielten sie im Machtstrom des [[Tal der Jedi|Tals der Jedi]]. Unter der Führung von [[Desann]] versuchten sie, ein neues Imperium zu errichten.
  +
  +
{{stub|Organisation}}
  +
  +
==Quelle==
  +
*''[[Jedi Knight II – Jedi Outcast]]''
  +
*''[[Jedi Knight – Jedi Academy]]''
  +
*''[[Die ultimative Chronik]]''
  +
*''[[The New Essential Chronology]]''
  +
*[http://wizards.com//default.asp?x=starwars/article/sw20050616a The Dark Forces Saga, Part 6]
  +
  +
[[Kategorie:Organisationen]]
  +
[[Kategorie:Imperiale Splittergruppen]]
  +
[[Kategorie:Neugeborenes Imperium| ]]
  +
  +
[[en:Empire Reborn]]

Version vom 16. Juli 2008, 14:49 Uhr

30px-Ära-NeuRep

Das Neugeborene Imperium war eine Organisation Dunkler Jedi, die kurz nach der Zerstörung des zweiten Todessterns zum ersten Mal in Erscheinung traten. Sie bekamen ihre Macht nicht von Geburt aus, sondern erhielten sie im Machtstrom des Tals der Jedi. Unter der Führung von Desann versuchten sie, ein neues Imperium zu errichten.

Personen-Icon Dieser Artikel ist extrem kurz. Hilf der Jedipedia, indem du Informationen ergänzt.

Quelle

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.