Fandom

(Unterschied zwischen Versionen) | Benutzer Diskussion:Clone Commander Keller
K (Link-Fix)
Zeile 103: Zeile 103:
 
Wenn ich ehrlich bin, war ich von den ersten drei Star Wars Filmen nicht sonderlich beeindruckt. Dies änderte sich jedoch als ich die [[Prequel-Trilogie|Episoden]] [[Episode I – Die dunkle Bedrohung|I]], [[Episode II – Angriff der Klonkrieger|II]] und schließlich [[Episode III – Die Rache der Sith|III]] sah, wurd mir das Star Wars-Universum immer sympathischer. Mit 6 bekam ich schließlich mein erstes Lego Star Wars Set, den 7143 Jedi Starfighter, welcher heute immer noch im Original Zustand weiter im Regal einstaubt. Zum richtigen Fan wurde ich erst, als ich durch einen Klassenkameraden das Buch [[Republic Commando (Romanreihe)|Republic Commandos]] bekam.
 
Wenn ich ehrlich bin, war ich von den ersten drei Star Wars Filmen nicht sonderlich beeindruckt. Dies änderte sich jedoch als ich die [[Prequel-Trilogie|Episoden]] [[Episode I – Die dunkle Bedrohung|I]], [[Episode II – Angriff der Klonkrieger|II]] und schließlich [[Episode III – Die Rache der Sith|III]] sah, wurd mir das Star Wars-Universum immer sympathischer. Mit 6 bekam ich schließlich mein erstes Lego Star Wars Set, den 7143 Jedi Starfighter, welcher heute immer noch im Original Zustand weiter im Regal einstaubt. Zum richtigen Fan wurde ich erst, als ich durch einen Klassenkameraden das Buch [[Republic Commando (Romanreihe)|Republic Commandos]] bekam.
   
Dann kam ich eines Tages beim Surfen nach Star Wars Infos auf die Jedipedia und war sofort begeistert. Ich meldete mich jedoch erst am 10. März 2010 in der Jedipedia an. Bis heute habe ich '''<useredit>Clone Commander Keller</useredit> Seiten bearbeitet''', wovon ich '''<usercreate all>Clone Commander Keller</usercreate> Seiten''' und davon wiederum '''<usercreate>Clone Commander Keller</usercreate> Artikel''' erstellt habe. Meine erste (noch sehr primitive) Seitenbearbeitung tätigte ich '''<usereditfirst>Clone Commander Keller</usereditfirst>''', meine letzte '''um <usereditlast>Clone Commander Keller</usereditlast>'''. Da sich jedoch die französische und russische Sprache nicht von selber erlernt und Chemie, Phsiky und die gute Mathematik auch zunehmend komplexer werden, wird meine Odyssee, unter den Decknamen '''"Operation: Sundown"''', am 10. Mär. 2011 ein Ende nehmen [[Datei:Wink.gif]].
+
Dann kam ich eines Tages beim Surfen nach Star Wars Infos auf die Jedipedia und war sofort begeistert. Ich meldete mich jedoch erst am 10. März 2010 in der Jedipedia an. Bis heute habe ich '''<useredit>Clone Commander Keller</useredit> Seiten bearbeitet''', wovon ich '''<usercreate all>Clone Commander Keller</usercreate> Seiten''' und davon wiederum '''<usercreate>Clone Commander Keller</usercreate> Artikel''' erstellt habe. Meine erste (noch sehr primitive) Seitenbearbeitung tätigte ich '''<usereditfirst>Clone Commander Keller</usereditfirst>''', meine letzte '''um <usereditlast>Clone Commander Keller</usereditlast>'''. Da sich jedoch die französische und russische Sprache nicht von selber erlernt und Chemie, Phsiky und die gute Mathematik auch zunehmend komplexer werden, wird meine Odyssee, unter den Decknamen '''"Operation: Sundown"''', am 1. Januar 2011 ein Ende nehmen [[Datei:Wink.gif]].
   
 
<br style="margin-bottom:-3em;"/>
 
<br style="margin-bottom:-3em;"/>

Version vom 29. November 2010, 16:24 Uhr


30px-Ära-Real

CC Keller
CC Keller
 
 
 
 
 
Willkommen auf meiner Benutzerseite, Jedipedianer!
Es ist der 11. August. Um Punkt 22:06 Uhr startet die Operation: Knightfall!"
WolfpackEmblem


Benutzerseite · Diskussion · Baustelle
„Ke nu'jurkadir sha Mando'ade“ - „Leg dich niemals mit einem Mandalorianer an.“
— Kal Skirata

Clone Commander Keller ist ein ehemaliger Klonkrieger, welcher nun für die Jedipedia kämpft. Er lebt auf den Planeten Concord Dawn und schreibt dort sein Wissen über die Klonkriege, welche ihn stak gezeichnet haben, nieder. Dabei verfasst er besonders viele Schriften über die Einsätze des Wolfsrudels, wessen Kammandant er war.

"Real Me"

Ich der Realität bin 14 Jahre alt und wohne in Hamburg, wo ich in die 9. Klasse eines Gymnasiums gehe. Auch wenn die Jedipdia neben der Schule eines meiner wichtigsten Hobbys ist, wobei man zweiteres nicht umbedingt als Vergnügen ansehen kann, spile ich leidenschaftlich Tennis und bin Mitglied eines Basketballteams. Meine Interressen sind, Star Wars außer acht gelassen, die Geschichte der USA, ihrer Raumfahrt, ihrer Präsidenten und Lego (womit ich zunehemd erschaffe, als spiele ;-)).


Mein Bezug zu Star Wars

Wenn ich ehrlich bin, war ich von den ersten drei Star Wars Filmen nicht sonderlich beeindruckt. Dies änderte sich jedoch als ich die Episoden I, II und schließlich III sah, wurd mir das Star Wars-Universum immer sympathischer. Mit 6 bekam ich schließlich mein erstes Lego Star Wars Set, den 7143 Jedi Starfighter, welcher heute immer noch im Original Zustand weiter im Regal einstaubt. Zum richtigen Fan wurde ich erst, als ich durch einen Klassenkameraden das Buch Republic Commandos bekam.

Dann kam ich eines Tages beim Surfen nach Star Wars Infos auf die Jedipedia und war sofort begeistert. Ich meldete mich jedoch erst am 10. März 2010 in der Jedipedia an. Bis heute habe ich 1.374 Seiten bearbeitet, wovon ich 259 Seiten und davon wiederum 93 Artikel erstellt habe. Meine erste (noch sehr primitive) Seitenbearbeitung tätigte ich 17:50, 10. Mär. 2010, meine letzte um 21:58, 31. Dez. 2010. Da sich jedoch die französische und russische Sprache nicht von selber erlernt und Chemie, Phsiky und die gute Mathematik auch zunehmend komplexer werden, wird meine Odyssee, unter den Decknamen "Operation: Sundown", am 1. Januar 2011 ein Ende nehmen Wink.


  • C. Rex - Der idealistische Captain Klon3
  • Juno - Der immer Helfende Imp
  • GAR - Mein „Boss“ Gunship

Weitere tüchtige Benutzer in der Jedipedia


Organizer
To-do-Liste

Diese Artikel kann ich mein Eigen nennen Work

WolfsrudelAufVanqor

Das Wolfsrudel

Personen, Droiden und Decknamen:

Mors Demanna, Musori, Ken-Kiba, Ken-Giree , Jez, Stoker, Sharp‎, Shin-Ay, Toluz Cheq, Harko Vane, Able 472, Blackout, Schatten 4, Schatten 6, Schatten 7, Schatten 8, Schatten 9, Schatten 10, Schatten 11, Schatten 12, Ram, 06, Gearshift, Jax, Shoan Kilian, 1151, 1174, CT-1477, Crasher, Silver, Comet, CT-43/002, Bric, Squawk, El-Les, 99, Colt, Ima-Gun Di, Keeli, Dao, Droogan, SN-D1, BO-N1

Lawquanesfarm

Cut Lawquanes Farm

Planeten, Systeme, Orte und Gebäude:

Rial-Kroon-System, Burg Vane, Pastil, Imperialer Palast (Malastare), Lawquane-Farm, Yodas Quartier, Republikanisches Justiz-Hauptgefangenenlager, Wissenschafts- und Technikzentrum der Republik, Sektor GL-5, Talz-Dorf, Golm

Technologie, Waffen, Raumschiffe und Fahrzeuge:

E-11s Scharfschützengewehr, Forced-Ox-Vorder-Rebreather, Clone Personal Walker, Martyr, XT-Beetle-Transportschiff, Dug Railgun, Acushnet, Endurance, RPS-6-Raketenwerfer, Polizeisonde

Organisationen, Einheiten, Spezies und Berufe:

Aiwha-3 Squad, Bravo Squad, Klon-Kanoniere, Rebellenpilot, Höllenhunde, Klon-Lanzenkämpfer, Rebellen-Scharfschützen, Klon-Kadetten, Klon-Jugendbrigade, Wolfsrudel, Familie Vane, 322., Aqua-Kampfdroide, ‎Rancor-Bataillon, Mandalorianischer Geheimdienst, Khramboan

Duell mit Pre Vizsla

Die Mission von Concordia

Ereignisse:

Mission auf Mustafar, Blockade von Valahari, Schlacht von Valahari, Mission auf Concordia, Mission in der Unterstadt

Realität:

Nilo Rodis-Jamero, George Takei, Tom Kenny, 20th Century Fox, Matt Lanter, LEGO Star Wars III – The Clone Wars

Dies sind meine Hochgeladene Datein Ablage

Charaktere

Militär

Technik

Orte

Sonstiges

</div>
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.