FANDOM

Hjhunter

alias Henning

Bürokrat Admin
  • Ich lebe in Hamburg
  • Ich bin geboren am 9. Januar
  • Ich arbeite als IT Consultant
  • Ich bin Männlich
  • Biografie Jedipedia-Administration
  • [Mehr anzeigen]

Über mich

Zur Erklärung, weil das irgendwie immer wieder auftaucht: Mein Nick hat nichts mit irgendwelchen früheren Ereignissen Deutschlands zu tun, sondern setzt sich aus meinen Initialien (HJ) und einer Abwandlung meines Nachnamens (HUNTER) zusammen.

Ich bin seit Jahren schon Star Wars-Fan, habe viele Romane gelesen und mich auch an dem einen oder anderen Comic versucht. Nachdem vor kurzem die BluRays der Saga erschienen sind, ist bei mir die "alte" Leidenschaft wieder aufgeflammt und ich habe mich nach mehrmaligem Nutzen der Jedipedia entschlossen, hier auch mal den einen oder anderen Artikel zu verfassen. Ich bin teilweise echt begeistert davon, mit welcher Leidenschaft und vor allem mit welchem Hintergrundwissen einige der Artikel verfasst sind. Kurz gesagt, ich freue mich ein Teil dieses Projektes zu sein. :-)

Nach einigen kleinen Edits hier und da, habe ich mit Rone Taggar am 20. Dezember 2011 meinen ersten Artikel geschrieben. Nach starker Präsenz im Chat und vielen netten Diskussionen vor allem mit Dodo, Heimat Eins und Br Solo habe ich mich nach und nach in das The Essential Atlas-Projekt eingearbeitet und bin im Zuge dessen am 20. Januar 2012 zum Jedi-Ritter ernannt worden. Durch die intensive Beteilung an dem Projekt und der damaligen Ermangelung an Admins bin ich knapp einen Monat später, am 15. Februar, zum Jedi-Meister gewählt worden.

Die Erhebung in den Hohen Rat der Jedi folgte am 19. September desselben Jahres. Am 28. August 2014 bin ich auch offiziell in den Rang eines Bürokraten erhoben worden. Außerdem habe ich im August irgendwann auch die 10.000er Edit-Marke übersprungen, was mich auch sehr gefreut hat.

Ursprünglich war geplant diese Tätigkeit nur vorrübergehend auszuüben. Auf Grund allerdings von vielen Wechseln, sowohl bei den Meistern, als auch im Hohen Rat, war und bin ich immer noch der Meinung, dass eine gewisse Kontinuität in diesen Rängen/Gremien in der Jedipedia nötig und sinnvoll ist.

Nach meinem Umzug nach Hamburg und aufgrund eines neuen Jobs, habe ich mich (auch vorher schon) mehr oder weniger aus der Tagesarbeit zurückgezogen und habe bzw. werde auch nicht mehr jede Diskussion mitführen (können). Ich werde aber meine bisherigen Aufgaben (z.B. Wartungslisten) weiterhin bearbeiten und vielleicht komme ich auch mal wieder dazu, irgendwann einen neuen Artikel zu schreiben. Ich bin natürlich weiterhin für alle Probleme und Anfragen ansprechbar. Sollte ich mich aber nicht in einem angemessenen Zeitraum zurückmelden, dann seid ihr bei meinen Kollegen vom Jedi-Meister- und Jedi-Ritter-Team bestens aufgehoben!

Community Connect 2015

Ich hatte im September 2015 die große Ehre an der Community Connect 2015 in San Francisco teilzunehmen. Ein (halbwegs) ausführlichen Bericht ist hier zu lesen. In dem Zusammenhang bin ich auch zum Wikia Star ernannt worden.

Vorgestellter Wikianer 03/2016 und 20.000 Edits

Im März 2016 wurde ich im Rahmen der Vorgestellter Wikianer-Reihe interviewt und anschliessend vorgestellt. Irgendwann Anfang 2016 habe ich auch die 20.000 Edits vollgemacht. Ich könnte jetzt nachvollziehen, welcher Edit es war... Habe ich aber keine Lust zu --P.

25.000 Edits

Dies war am 30. Juni 2017, um 11:07 Uhr, mein 25.000ster Edit in diesem Wiki - nicht unbedingt überraschend bei meinem Wirken in letzter Zeit, ist eine Kategorie-Überarbeitung bei einem Bild...

Rücktritt aus dem Community Council

Ich bin aus zeitlich Gründen Mitte Dezember 2018 aus dem Community Council zurückgetreten. Am 21. Dezember habe ich hierzu auch die Bestätigung von Mira Laime erhalten. Nach einigem Hin und Her habe ich einfach festgestellt, dass mir schlichtweg die Zeit fehlt mich dort intensiv zu betätigen und damit ist keinem geholfen. Ich habe mich dann dazu entschlossen Kun dort als meinen Nachfolger vorzuschlagen, da ich erstens der Meinung bin, dass wir, als eines der bzw. das größte deutschsprachige Wikia im Community Council vertreten sein müssen und zweitens, dass Kun, auch von der technischen Affinität (SEO-Kampagne) sowie seine Mitarbeit in Content-Volunteer-Teams dazu mehr als geeignet ist. Mir bleibt dann nur noch, ihm dabei viel Spaß und Erfolg zu wünschen!

30.000 Edits

Dies war am 30. Oktober mein 30.000ster Edit in der Jedipedia. Wie beim letzten Jubiläum wieder mal ne Kategorie-Überarbeitung an einem Bild...

Ein paar hilfreiche Seiten und häufig benutzte Vorlagen

Hier sind ein paar Seiten aufgeführt, die einem die Arbeit in der Jedipedia etwas erleichtern können. Jeder darf diese Hilfen benutzen, und einige dieser Seiten sollte man sich wirklich einmal ansehen ...
Bereich von Dodo gekrallt Kruger

Mein Star Wars-Fundus

Meine Artikel

geplante Beiträge / ToDo-Liste

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.