FANDOM


Über Mich

„Hochintelligent, verhaltensauffällig, verstört - und unkommandierbar.“
— Orun Wa

Ich bin jetzt 14 Jahre alt-und damit bestimmt einer der jüngsten Jedipedia User. Aber nur weil ich noch jung bin, heißt das nicht, ich würde mich nicht mit Star Wars auskennen! Ich habe in der Jedipedia schon in etwa 5000 Artikel gelesen, bevor ich mich angemeldet hatte. Danach fand ich Jedipedia so toll, dass ich mich einfach anmelden musste. Aber jetzt zurück zu mir. Ich wohne in der Nähe von Karlsruhe, in einem Dorf das Rheinzabern heisst. In meiner Freizeit bin ich entweder bei Ninjutsu, beim Star Wars Battlefront I+II oder KotOR I+II spielen, oder natürlich bei Jedipedia!

Statistik

Bisher bearbeitete Seiten
211
Bisher erstellte Seiten
18
Allererste bearbeitete Seite war am
09:49, 1. Mär. 2008
Zuletzt bearbeitete Seite war am
12:52, 2. Jun. 2010

Fehler bei Star Wars

Und wenn eine Person mit einem Speederbike auf Höchstgeschwindigkeit fährt, müsste sie doch runterfallen, man sieht ja in den Filme wie schnell die Dinger sind. Und bei Bikes, die richtig schnell sind, wie zum Beispiel das Swoop von Owen Lars oder die Podracer, sind die Fahrer so einer Beschleunigung ausgesetzt, das ihnen die Luft aus der Lunge gepresst werden müssste, da solche Fahrzeuge ja zu klein sind für einen Trägheitskompensator. Podracer und Swoopbikes beschleunigen auch so schnell, das der Fahrer schon beim Startzerquetscht würde, auch mit Schutzanzug. Und als Luke Skywalker (meiner Meinung nach der talentloseste Jedi aller Zeiten) aus der Höhle des Wampas auf Hoth flieht, hört man das unverwechselbare Geräusch eines Laserschwerts, das deaktiviert wird. Aber Lukes Laserschwert ist immer noch aktiv, und erlischt erst, als er in den Schnee flüchtet.

Meine Meinung über Star Wars

Kaum zu glauben, aber selbst ich finde, dass es in Star Wars ein paar Sachen gibt, die meiner Meinung nach nicht so toll sind. Beispiel: Ich finde, dass diese Rüstungen hier...

PhaseI klone

...nicht halb so stylisch sind wie die hier.

PhaseII klone

Außerdem ist es meiner Meinung nach zu unglaubwürdig, dass die Ewoks auf Endor Vaders Faust einfach so niedergemacht haben. Ich meine, Vaders Faust war die beste Sturmtruppenlegion des Imperiums. Dass diese kleinen laufenden Wollknäule es locker mit einer ganzen Elite Legion aufnehmen können, ist irgendwie unlogisch. Galaktische Soldaten haben ja Rüstungen, die kleine Projektilwaffen, wie Pfeile, locker aushalten. Und Außerdem haben die Galaktischen Soldaten ja Blasterwaffen, und die Ewoks haben ja keine Rüstung. Aber ansonsten, finde ich, ist Star Wars perfekt! Ich find die zweite Schlacht von Coruscant und die Schlacht von Kashyyyk besonders cool.

Jedi-Tempel

Ich hab mir eine zweite Benutzerseite eingerichtet, so in etwa im Stil so ähnlich wie die von Darth Umbra.

Jedi-Tempel

Meine zweite Benutzerseite

Bücher, die ich gelesen habe oder noch lesen werde

Sind noch nicht so viele, da ich im Moment viel zu tun hab.

Gelesene Bücher

Bücher, die ich lesen will

Darth Bane III

Meine Lieblings...

Jedi

Sith

Personen

Spezies

Lichtschwetstile

Blaster

Planeten

Droiden

Raumjäger

Sternzerstörer

Kreuzer

Zivile Schiffe

Kampfläufer

Fahrzeuge

Sonstige Fahrzeuge

Galerie

Hier hab ich mal meine Lieblingspersonen in einer Galerie aufgelistet

Sith

Jedi

Sonstige

Meine Traum Klon Armee

Wenn ich den Befehl über eine Legion von Klonkriegern hätte, und ich alles frei nach mir gestalten dürfte, würden meine Soldaten so ausgerüstet sein: Jeder Soldat würde eine weinrote Phase-II Rüstung mit schwarzen Markierungen und einem Jet Pack tragen. Auf dem Rücken hätten sie neben dem Jetpack zwei Taschen mit Vorräten für 3 Tage. Als Bewaffnung hätten die Truppen ein DC-17m Blastergewehr, 5 Thermaldetonatoren, ein Aufklärungsdroide und ein Verpinen-Scharfschützengewehr. Am linken Unterarm hätten sie eine persönliche Schildeinheit. Meine Klon-Elite Trooper würde ich so ausrüsten: Schwarze Katarn-II Rüstung, schwarzer Kama, ein Kurzstreckenjetpack und neben dem Jetpack zwei kleine Durastahlzylinder. In einem wären Hydrierungstabletten und einige Nährstoffreiche Notrationen. In dem anderen wären ein paar kleinere Ampullen Bacta, Verbandszeug, Desinfektionsmittel, ein Vibro-Skalpell und weitere Medikamente und Schmerzmittel. Der Helm der Elite-Trooper hätte ein Nachtsichtgerät, ein eigener Funkkanal, eine integrierte Luftmaske mit Luft für kleinere Tauchgänge und als Schutz vor Gasangriffen, Tonbänder für die Aufnahme von Gesprächen, eine Helmkamera und einen kleinen integrierten Display zur Nachrichtenübertragung und Informationsaufrufung. Am Gürtel der Elite wäre ein Tarnfeldgenerator, ein Schild mit der Indentifiezierungsnummer des Klons, ein Holoprojektor, ein kleines Vibromesser, drei Thermaldetonatoren und eine kleine Tasche. Am linken Unterarm hätten sie auch einen persönlichen Schild, am rechten Unterarm einen Kommunikator und am rechten Handgelenk einen kleinen Handgelenkblaster mit der Durchschlagskraft eines gewöhnlichen Handblasters. Die Elite-Trooper wären in Vierer-Teams aufgeteilt (wie die Republic Commandos). Ein Leader mit zwei Dc-15s Blastern und einem DC-15A Blastergewehr, ein Scharfschütze mit einem TC-17 Präzisionsblaster und einer DL-44 Blasterpistole, ein Klon für alles Grobe (DC-17m Blastergewehr, DL-44 Blaster) und ein Feldarzt, ausgerüstet mit einem zusätzlichen Behälter voller Kolto, Bacta, Schmerzmitteln, Adrenalin-Spritzen, Verbänden, Desinfektionsmittel und als Waffe einen S-5-Multifunktionsblaster.

Lieblingszitate

Hier sind meine Lieblingszitate. Einige sind auf Englisch, weil ich finde, dass Zitate auf Englisch einfach besser rüberkommen.

„Ehre ist etwas für die Lebenden. Tot ist tot“
— Darth Bane zu Qordis
„"If you're not with me... then you're my enemy!"
"Only a Sith deals an absolutes. I will do what I must."
"You will try."“
— Darth Vader und Obi-Wan Kenobi
„"I am the Senate!"
"Not yet."
"It's treason then."“
— Palpatine und Windu
„Crush them! Make them suffer!“
— General Grievous an Bord der Invisible Hand

Kurzgeschichte

Ich finde Star Wars Fanfiction cool, deshalb hab ich auch mal eine Kurzgeschichte versucht. Ich weiß, sie ist nicht gerade das gelbe vom Ei, aber wenn ihr Kritik abgebt, bitte seid nicht zu hart.


Das Vermächtnis der Jedi-Ritter

Eine Geschichte, in der sich die Jedi um einen erneuten Wiederaufbau ihres Ordens bemühen (Fertig, endlich ist es vollbracht)

Das Schicksal der Unsterblichen

Fortsetzung der oberen Geschichte

Die Herrschaft des Imperiums

Dies ist meine zweite eigene Fanfic. Wie man sich vom Namen her denken kann, geht es um den Galaktischen Bürgerkrieg. (in Arbeit)

Quiz

http://www.testedich.de/quiz26/quiz/1224951005/Star-Wars-Quiz-das-Tausendste

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.